Mein Angebot an Dich

Schön dass du mich gefunden hast! Lass mich dich in deiner Trauer begleiten!

Gerne begleite ich dich auf deinem Weg durch die Trauer und wieder zurück ins Leben. Denn der einzigste Weg aus der Trauer, ist durch die Trauer. Dabei kann ich persönlich, per Videoanruf, telefonisch oder per Mail für dich da sein.

1. Erste Kontakt-aufnahme

Ich würde dich bitten mich zunächst per Mail zu kontaktieren um dann einen Gesprächstermin per Telefon, Videochat festlegen. So wie du es bevorzugst!

2. Individuelle Sitzungen

Wenn du dich dann entscheidest weiterzumachen, gehen wir sofort ins  60- minütige Coaching über und vereinbaren anschließend nächste Termine, wenn du das möchtest.

3. Begleitung durch die Trauer- aus der Trauer

Weitere Termine bedeutet, dass ich dich über mehrere Wochen oder Monate durch die Trauer- und aus der Trauer begleite.

Mehr über meine Arbeit

Ich bin zertifizierte psychologische Beraterin und ich möchte dir hiermit einen Einblick in meine Arbeitsweise geben, allerdings soll das nur ein Überblick sein, da es mein Anspruch und mein Ziel ist, dich so individuell, wie nur möglich einzugehen. Hierbei nutze ich keine Methodenabfolge, sondern meine große Empathie und meine Impulse aus dem Herz. Denn die Trauer ist so individuell wie wir Menschen, es würde ihr nicht gerecht werden sie mit einem Methodenkoffer zu verarbeiten.

Mein Trauercoaching findet im Idealfall an vier aufeinanderfolgenden Sitzungen/ Telefonaten oder Zoommeetings statt. Die erste Sitzung dauert 30 Minuten. Hier kannst du mich und meine Arbeitsweise kennenlernen und ich einen Teil deiner Geschichte. Wenn du dich dann entscheidest weiterzumachen, gehen wir sofort ins  60- minütige Coaching über. Wir widmen uns deinen Gefühlen, deinem Schmerz und deinen Ängsten und schauen, was deine Ziele für das Coaching sind. Deine Trauer darf natürlich soviel Raum und Zeit einnehmen, wie du brauchst.

Beim zweiten Termin arbeiten wir gemeinsam an dem Geschehenen, an dem Verlust und dessen Akzeptanz –es gibt nämlich keinen Einfluss auf das Leid, dass dir passiert ist, aber darauf wie du damit lebst und wie lange du im Leid und damit in der Vergangenheit lebst. Wir nehmen Abschied, finden vielleicht ein Abschiedsritual und verfestigen in der Tiefe, deine Gefühle für dein verstorbenes Baby. Vielleicht gibt es noch etwas dass dich blockiert, ein Konflikt – ein nicht ausgesprochenes Gefühl, es ist nicht zu spät es demjenigen in Gedanken zu sagen, damit es dich befreit, wir üben das in dieser Sitzung.

Wenn du schon soweit bist, können wir in der dritten Sitzung mal nach vorne schauen, was hat sich schon verändert, was brauchst du noch an Veränderungen und Impulsen von mir? Was wünschst dir und wie kannst du das umsetzen? Wie findest du zurück ins Leben

Als Abschluss biete ich dir an, mich in ein paar Wochen nochmal bei dir zu melden, ob wir das Coaching abschließen oder du nochmal Unterstützung brauchst.

Gemeinsam durch die Trauer – Abonniere meinen kostenlosen Whatsapp Newsletter!

Jennifer Merkle

+49 152 0454 2544

durch-trauer-wachsen@gmx.de

%d Bloggern gefällt das: