Angst entsteht im Kopf- Mut aber auch!

Deshalb hab den Mut zur Veränderung, es lohnt sich- immer!

Ich möchte euch von einer Sternenmama erzählen die seit drei Jahren in ihrer Trauer versinkt. Sie versteckt sich in ihrem Zuhause, sie hangelt sich von einem Tag zum Nächsten, sie hat keine Lebensfreude mehr, trotz, dass sie lebende Kinder hat. Es tut mir weh, dabei zuzuschauen. Wie weh tut es wohl ihrem verstorbenen Kind, das zu sehen? Ihre Seele und ihr Herz sind verschlossen. Sie hat mit niemanden über ihren Verlust gesprochen. Es tut mir so weh, das mit anzuschauen, ich würde ihr gerne zuhören, ihr würde ihr gerne helfen, damit die Tränen fließen dürfen und die Gefühle ihren nötigen Raum bekommen. Und ich bin mir ganz sicher, dass wir auch die Lebensfreude wieder in ihr Leben holen würden. Sie hätte es so sehr verdient, ich würde es ihr so sehr wünschen, aber sie möchte nicht darüber reden.

Bitte seid mutig und sprecht darüber, gebt eurer Trauer und eurem Schmerz Raum und sucht euch Unterstützung und Begleitung und spürt in einer Gruppe, dass ihr nicht alleine seid! Ihr alleine seid verantwortlich für euer Leben und es wird niemand kommen, der euch sagt wie es funktioniert, was ihr braucht,… ihr selbst müsst euch um euch kümmern! Ihr seid der wichtigste Mensch in eurem Leben. Lasst nicht zu, dass ihr lange Zeit im Schmerz versinkt oder das die Trauer keinen Raum bekommt,… beides ist nicht gesund und kann langfristige Folgen haben! Ihr müsst nicht stark sein, nur stark genug euch Unterstützung zu holen und stark genug zu eurer Trauer und euren Gefühlen zu stehen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: